Aktivitäten

Aktivitäten

Schnee und Ruhe im Winter

In den bewaldeten Hügellandschaften von Paljakka und der unmittelbaren Umgebung gibt es ein mehr als 100 Kilometer langes, gut gepflegtes Netz von Langlaufloipen. Einige der Loipen führen durch herrliche immergrüne Wälder in unmittelbarer Nachbarschaft zum strengen Naturreservat Paljakka. Dort können Sie inmitten der stillen und unberührten Natur Ski fahren.

Die fünfzehn Pisten von Paljakka laden zum Alpinskifahren ein – vom Gipfel des bewaldeten Paljakanvaara aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die winterliche Natur. Alternativ können Sie das Skifahren auch abseits der Skipisten auf unberührtem Pulverschnee testen. Die Paljakka-Skischule bietet Abfahrtskikurse in allen Niveaus.

In der Region rund um Paljakka finden Sie zahlreiche geeignete Orte und Routen für Schneeschuhtouren, Wanderungen durch den Winterwald und Fatbiking im Winter.

Eine Fahrt mit dem Hundeschlitten durch die bewaldete, hügelige Landschaft und ein Besuch auf der südlichsten Rentierfarm Finnlands werden zu garantiert unvergesslichen Erlebnissen.

Der Wildnissee sowie die umliegenden Seen eignen sich hervorragend zum Eisfischen. In der Eishöhle Forellibaari des Angelparks können Sie bequem im Campingstuhl sitzen und das Eisfischen ausprobieren!

Wer es lieber schneller mag, kann ein Schneemobil mieten und auf eigene Faust die Umgebung erkunden oder an einer geführten Schneemobil-Safari teilnehmen.

Sommer und Herbst in der Natur

Strenge Naturreservate zählen zu den am strengsten geschützten Naturschutzgebieten Finnlands, das Betreten ist generell verboten. Das strenge Naturreservat Paljakka stellt erfreulicherweise eine Ausnahme dar. Es ist eines der wenigen strengen Naturreservate in Finnland, das betreten werden darf. Die unberührte hügelige Landschaft mit ihren Wanderwegen eignet sich ideal für Trekkingtouren oder einen Tagesausflug. Auch der Hepoköngäs, einer der höchsten natürlichen Wasserfälle Finnlands, ist in jedem Fall einen Besuch wert.

In Paljakka gibt es Trekking- und Wanderrouten für jeden Geschmack.. Hier finden Sie Trails ganz unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Eine Wanderung entlang der gut ausgeschilderten, kürzeren Routen in der Nähe ist einfach und sicher.

An den nahegelegenen Seen und Bächen gibt es hervorragende Angelplätze für den Fang von Wildfischen. Der Paljakka-Angelpark (Paljakan Kalastuspuisto) ist in jedem Fall einen Besuch wert. Wer sich lieber auf dem Wasser als an Land fortbewegen möchte, fährt mit dem Kanu oder Kajak vom Angelpark aus flussabwärts den Louhenjoki entlang.

Alternativ können Sie die bezaubernde Hügellandschaft auch vom Fahrradsattel aus genießen; die vorhandenen Strecken sind geeignet für Mountainbikes und Fatbikes. Sie können zwischen gemütlichen, für alle Radfahrer geeigneten Radwegen und anspruchsvollen Trails durch den Wald wählen.

Aktivitäten im Lauf des Jahres

Ursprüngliche Saunaerlebnisse – Testen Sie eine Rauchsauna

Mit Sicherheit werden Sie einen ausgiebigen Besuch in der Sauna Ihres Hotels oder Ihrer Ferienwohnungen genießen. Wer etwas Abwechslung sucht, dem seien die Mietsaunas der Region ans Herz gelegt. Die Atmosphäre einer traditionellen Rauchsauna ist einzigartig. Im Sommer kann kaum etwas das Erlebnis eines Saunabesuchs am Strand von Paljakka mit seiner Rauchsauna toppen.

Entspannung pur in der Saunawelt – Ukkohalla Spa & SaunaWorld

Ein Besuch in der Ukkohalla SaunaWorld ist eine Wohltat für alle Sinne. In der Spa & SaunaWorld gibt es verschiedene Saunen und erfrischende Pools. Sie können zwischen einem Besuch der Höyrysauna (Dampfsauna), Karjalainen sauna (Karelischen Sauna), Suomalainen sauna (Finnischen Sauna), Uralin luolasauna (Ural-Höhlensauna), Kelosauna (Kelo-Kiefernholzsauna) und Terwasavusauna (Teer-Rauchsauna) wählen. Zusätzlich zum Schwimmbecken gibt es im Innen- und Außenbereich Whirlpools. Die Autofahrt von Paljakka nach Ukkohalla dauert nur 20 Minuten.